Mobile Technologien in der Lehre

Die Einführung von mobilen Technologien in der Lehre ist eine der wichtigsten Prioritäten im digitalen Zeitalter. Sie tragen zur Gleichstellung in der Bildung bei, ermöglichen den universellen Zugang zu Lehrmaterialien und unterstützen die berufliche Entwicklung von Dozenten. Die digitalen Kompetenzen sind die Kompetenzen der Zukunft.

In diesem Workshop werden unterschiedliche Methoden, Werkzeuge und Technologien vorgestellt und erprobt, um den Dozentinnen und Dozenten neue Möglichkeiten an die Hand zu geben ihren/seinen Unterricht zu digitalisieren.